Der letzte Auftritt in diesem Jahr. Highlights waren sicherlich die Festivals “Open Flair” und “Berlin Festival”. Das “Juicy Beats” war das laufintensivste Festival, was wir erleben durften, man konnte den Verdacht erheben, dass das “Juicy Beats” Festival in Dortmund lediglich eine super gute Tarnung ist für einen Marathonlauf. Slam Elektro in der Ritter Butzke hat Spaß gemacht, mehr davon! Und nun die Aussichten: Eine 12 inch ist in Planung und sollte im Frühjahr in unseren Händen  sein, wir werden dann so ne Art Release im Westgermany feiern. Es ist doch schön, wenn
man Pläne hat. Auf Soundcloud werden wir fleißig weitere neue Lieder posten, klick dich dahin.
aCH JA…..

fbgr
Freitag, 29. NOV. 2013

RITTER BUTZKE
( Ritterstr.26 – Bln Kreuzberg)

Einlaß 20.30 h  Start21:30 h Eintritt 6,-€

SLAM ELEKTRO

Sebastian 23 aka Klon 23
Andy Strauß aka Doomed Zau
Wolf Hogekamp / Lino Ziegel aka Broca Areal

Poetry Slam und Elektro? Aber ja.

In den letzten Jahren hat sich an Klangkörpern und Mikrofonen eine explosive Mischung gebildet,
an die wir nun eine Zündschnur legen.
Wir kombinieren die lebendigsten Worte mit elektronischer Musik
und warten nicht, was passiert, sondern lassen es passieren.
Worte, die sich im Zusammenspiel mit der Musik neu entfalten,
ohne Knickstellen im Kopf zu hinterlassen.

Elektro und Poetry gehn direkt in die Hüfte und ins Tanzbein.
Auf Stühle wird verzichtet. Es wird deep, laut, rhythmisch, neu und ungewöhnlich.

 

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.